Logo: SchlumpfArchiv

logo 'SchlumpfArchiv' by test3 :: rmarchiv.de is brought to you with love.

Informations
Misc
  • Popularity helper: 8.56%
    • votes:
    • Rate Up 1
    • Rate Down 
    • avg:
    • Alltime top: #0
  • Report game
Description

Story:

Es herrscht ein furchtbarer Krieg zwischen den Horden des Dämons Hieronorphax und den Menschen. Als der Krieg für die Menschheit fast schon verloren scheint, schaffen es vier Magier durch das Opfern ihres Lebens Hieronorphax aus dieser Welt zu verbannen und scheinbar kehrt wieder Frieden ins Land ein. Als der Krieg beendet ist macht der kleine Jake eine seltsame Erfahrung und Jahre später schließlich beginnt er eine Stimme zu hören, die aus seinem innersten zu kommen scheint...

Features:

  • Viele "Event"-Sequenzen
  • packende, atmosphärische Story
  • "Gewissenskonflikte" des Hauptcharakters (versteht man wenn man die Einleitung gespielt hat ;))
  • Oft freie Entscheidungen, die sich alle irgendwie auf das weitere Spiel auswirken
Downloads
Usercredits
  • TODO: no_user_credits_added
Awards
Use this link to push the popularity of this content

Spread the word with using of this link.

Comments
Raven - postet at 2021-10-26 17:23:26 up

Obskures RM XP Ding ohne Titelbild und langweiligem Intro, das pappaufstellerischer kaum sein könnte. Dem entsprechend null Erwartungen an das Spiel gehabt. Umso überraschender im positivem Sinne war dann der weitere Spielverlauf. Zunächst einmal die Story mit Jake und seiner Seraphim Freundin Ivy auf der Flucht, die ist wirklich mal sweet und was anderes. Was das ganze noch ansprechender macht ist die in Jake innewohnende böse Wesenheit, welche wenn man so will einen dritten Hauptcharakter darstellt, der für interessante Beziehungsdynamiken zwischen Jake, Ivy und anderen Spielfiguren sorgt. An verschiedenen Stellen im Spiel lassen sich unterschiedlich gute oder schlechte Entscheidungen treffen. Letztere haben meist damit zu tun, wenn Jake der bösen Wesenheit in sich nachgibt anstatt dagegen anzukämpfen. Diese reichen dann von fiesen Worten (Gespräch mit Ivy), über witzigen Schabernack (Wachmann Questreihe beim Gasthof) bis hin zu Mordlust (Bergarbeiter). Man kann sich also durchaus als "schlimmer Finger" austoben. Das komplette Gegenteil davon ermöglicht die Entscheidungsfreiheit im Spiel natürlich ebenso. Ich habe ein Faible für solche Ambivalenz.

Comment rules

Don´t write spam. Spam is evil. Spam makes your account get banned.

Don´t be rude.

Stay on topic.

Don´t disturbe admins and mods.

Add Comment
Your permissions are to low.